• 22. Juni 2018
    OPENING OF 'SJ. KUNSTHALLE' <BR />EPHEMERAL BOUTIQUE

    OPENING OF 'SJ. KUNSTHALLE'
    EPHEMERAL BOUTIQUE

    One more day to go before CHANEL opens its doors tomorrow at 'SJ.Kunsthalle' in Seoul. An exclusive selection of the Paris‑Hamburg 2017/18 Métiers d'art collection will be available until July 13th.



    #CHANELMetiersdArt

  • 21. Juni 2018

    GUESTS AT THE
    SERPENTINE SUMMER PARTY

    House ambassadors Ellie Bamber, Ella Purnell and actress Stacy Martin were dressed in CHANEL at the annual Serpentine Summer Party, hosted by the House in London’s Kensington Gardens.

    #CHANELHauteCouture
    #CHANELFallWinter

  • 21. Juni 2018

    CHANEL & VOGUE FILM DINNER
    IN SHANGHAI

    During the 21st Shanghai International Film Festival, House ambassadors Bai Bai He, Liu Shi Shi and William Chan were among the guests dressed by the House at the CHANEL & VOGUE dinner.

    #CHANELMetiersdArt
    #CHANELCruise

  • 20. Juni 2018
    MÉTIERS D'ART 2017/18 KNITWEAR <BR />VOGUE GERMANY

    MÉTIERS D'ART 2017/18 KNITWEAR
    VOGUE GERMANY

    Model Luna Bijl was photographed by Alique for the cover of the latest issue of Vogue Germany. The oversize sweater from the Paris‑Hamburg 2017/18 Métiers d'art collection is worn with legwarmers for an all-over knitted look.

    The collection is available in boutiques and on chanel.com

    #CHANELMetiersdArt

    © Photographed by Alique, Vogue Germany, May 2018

  • 19. Juni 2018
    POP-UP BOUTIQUE <BR />IN CAPRI

    POP-UP BOUTIQUE
    IN CAPRI

    Die Insel Capri in der Bucht von Neapel ist seit der Antike für die Schönheit ihrer lichtdurchfluteten Landschaften berühmt. Dies ist die malerische Kulisse von Chanels temporären Boutique, wiedereröffnet in der Nähe der Via Camerelle.

    Bis 14. Oktober
    Via Vittorio Emanuele, 61
    Capri, Italien

  • 19. Juni 2018

    EIN DETAIL DER HANDARBEIT:
    FEDERN VON LEMARIÉ

    Lemarié befestigte die handbemalten weißen Federn in horizontalen Linien auf den Paris‑Hamburg Organza Kleidern, in einer Anspielung auf das gestreifte Matrosenhemd.

    Mehr über CHANEL Métiers d’art auf chanel.com

  • 18. Juni 2018

    DER MATROSENANZUG

    Für die Kollektion Métiers d’art Paris-Hamburg 2017/18 hat Karl Lagerfeld das Kostüm neu interpretiert. Die Jacke ist mit einem mit einer Schleife verzierten Matrosenkragen versehen und wird mit einem Minirock kombiniert. Der von der Maison Lesage gewebte elfenbeinfarbene Tweed kontrastiert mit den roten Paspeln, die von Schiffstauen inspiriert sind.

    #CHANELMetiersdArt

  • 18. Juni 2018

    EIN DETAIL DER HANDARBEIT:
    PASPELN VON MONTEX

    Mit Steinen und röhrenförmigen Metall-Pailletten besticktes Paspeln sind Kreationen der Montex Ateliers. Sie erinnern an Klaviertasten und sind auf die Kleider und Mützen der Kollektion Métiers d’art Paris-Hamburg 2017/18 genäht.

    Mehr über CHANEL Métiers d’art auf chanel.com

  • 15. Juni 2018
    TAUE AUS STRICK

    TAUE AUS STRICK

    Bei der Kreation der Métiers d’art Kollektion Paris-Hamburg 2017/18 hat sich Karl Lagerfeld von den Details der Seefahrt inspirieren lassen. Die Flechtmotive der Kaschmir-Stricksachen sind von Schiffstauen abgeschaut.

    #CHANELMetiersdArt

  • 15. Juni 2018

    EIN DETAIL DER HANDARBEIT:
    STICKEREIEN VON MONTEX

    Die Stickerinnen der Montex Ateliers verbinden traditionelles Savoir-faire mit innovativen Techniken und verleihen so den Skizzen von Karl Lagerfeld Volumen. Sie arbeiten mit der Lunéville-Häkel-Technik und Cornely-Maschinen, die von Hand geführt werden und dreidimensionale Motive erstellen können.

    Die von den CHANEL Ateliers gefertigten Muster werden von den Stickerinnen mithilfe von Pauspapier übertragen, bevor sie auf die Stoffe appliziert werden. Einzeln mit der Nadel aufgestickte Rhodoid-Streifen bilden geometrische Muster, die die Asymmetrie der Abendkleider betonen.

    Mehr über CHANEL Métiers d’art auf chanel.com

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 43
  6. Nächste Seite