• 4. Juli 2017
    CHANELS EIFFELTURM

    CHANELS EIFFELTURM

    Als Kulisse für die Herbst‑Winter 2017/18 Haute Couture Kollektion hatte Karl Lagerfeld die Idee, eine Nachbildung des Turms unter der Glaskuppel des Grand Palais bauen zu lassen.

    #CHANELTower

    © Olivier Saillant

  • 4. Juli 2017

    HAUTE COUTURE SILHOUETTEN

    Erste Bilder der Herbst‑Winter 2017/18 Haute Couture Kollektion, fotografiert von Karl Lagerfeld.

  • 4. Juli 2017

    SHOOTING VON KARL LAGERFELD

    Der künstlerische Direktor des Hauses wählte das Model Camille Hurel, um die Herbst‑Winter 2017/18 Haute Couture Kollektion vorzustellen.

    © Olivier Saillant

  • 3. Juli 2017

    DIE VISION DES EIFFELTURMS
    VON KARL LAGERFELD

    Eine Serie von Fotografien, aufgenommen von Karl Lagerfeld im Jahre 2010, unter dem Titel "Designed by Man and Nature".

    © Karl Lagerfeld

  • 3. Juli 2017
    "DER EIFFELTURM" VON ROBERT DELAUNAY : <BR />SHOW EINLADUNG

    "DER EIFFELTURM" VON ROBERT DELAUNAY :
    SHOW EINLADUNG

    Um die Einladung zur Herbst‑Winter Haute Couture 2017/18 Show zu illustrieren, hat Karl Lagerfeld ein Gemälde von Robert Delaunay von 1926 mit dem Titel „La Tour Eiffel“ ausgewählt. Das kubistische Werk ist Ausdruck des Widerstands gegenüber der damals von den meisten Künstlern vertretenen Auffassung, der Turm müsse unbedingt verschwinden.
    Der Eiffelturm wurde zum Symbol avantgardistischer Modernität und zur Inspirationsquelle unzähliger Künstler. Der berühmte und einzigartige Turm wird noch immer in allen erdenklichen Formen kopiert.

    © "La Tour Eiffel" von Robert Delaunay, Öl auf Leinwand (1926). Beschriftung der Rückseite: „Paysage de Paris, les Tours.“
    Bertrand Prévost

    © Robert Delaunay "La Tour Eiffel", oil on canvas (1926). Inscribed on the reverse "Paysage de Paris, les Tours."
    Bertrand Prévost

  • 30. Juni 2017
    TOURING TOWER

    TOURING TOWER

    "Zu welcher Jahreszeit auch immer, durch Nebel und Wolken, an trüben Tagen oder im Sonnenschein, im Regen - wo immer Sie sind, was auch immer Sie an Landschaften aus Dächern Kuppeln oder Zweigen davon trennt, der Turm ist da." Roland Barthes

    © Anne Combaz

  • 28. Juni 2017
    GESTEPPTER DENIM

    GESTEPPTER DENIM

    Die Maisons d'Art Studios kreieren eine Illusion der Steppung indem sie Bänder blauen Denims auf schwarzem Seidentüll sticken.

    Die Kollektion ist ab sofort in den Boutiquen erhältlich und auf chanel.com zu entdecken.

    © Stéphane Gallois

  • 26. Juni 2017
    CHANELS GABRIELLE TASCHE <BR />IN MACAU MIT G-DRAGON

    CHANELS GABRIELLE TASCHE
    IN MACAU MIT G‑DRAGON

    Der koreanische Sänger und Botschafter des Hauses, G‑Dragon, in Macao für CHANELS GABRIELLE Taschenkampagne.


    Mehr Details auf chanel.com

  • 26. Juni 2017

    FILMAUFNAHMEN IN MACAU

    Das Making-of der CHANELS GABRIELLE Taschenkampagne mit G‑Dragon.

    © Anne Combaz

  • 24. Juni 2017

    STICKEREI-WORKSHOP IN SEOUL

    Das Atelier Lesage veranstaltet in der CHANEL Boutique in der Avenue L. einen einzigartigen Workshop über das Savoir-faire der auf Stickerei spezialisierten Maison. Die Teilnehmer sind eingeladen eine Stickerei inspiriert von Gabrielle Chanels Coromandel-Paravents anzufertigen. Der Workshop findet bis zum 28. Juni statt.

    CHANEL, AVENUE L
    Kaufhaus Lotte
    1. Untergeschoss & Erdgeschoss
    73 Namdaemun-ro, Jung-gu
    04533 Séoul

    © Anne Combaz

  1. Vorherige Seite
  2. 1
  3. ...
  4. 2
  5. 3
  6. 4
  7. 5
  8. 6
  9. ...
  10. 32
  11. Nächste Seite