• 27. Januar 2015
    Par Olivier Saillant

    FRÜHJAHR-SOMMER 2015 HAUTE COUTURE SHOW

    Grand Palais, Paris.

    Fotos von Olivier Saillant

  • 27. Januar 2015
    ALICE DELLAL, KRISTEN STEWART & VANESSA PARADIS, GESICHTER DER NEUEN HANDTASCHEN KAMPAGNE

    ALICE DELLAL, KRISTEN STEWART & VANESSA PARADIS, GESICHTER DER NEUEN HANDTASCHEN KAMPAGNE

    Im Frühjahr-Sommer 2015 ehrt Chanel zwei seiner symbolischen Handtaschen: Der klassischen Handtasche namens 11.12 von Karl Lagerfeld mit seinem ikonischen Doppel-C Verschluß, der Boy Chanel sowie der neuen Girl Chanel Handtasche, Karl Lagerfelds neueste Kreation.

    Karl Lagerfeld vereint drei Frauen von individuellem Style vor seiner Kamera, die das heutige Image von Chanel repräsentieren.
    Kristen Stewart wird das Gesicht der 11.12 Handtasche während Alice Dellal die Geschichte mit der Boy Chanel fortsetzt. Vanessa Paradis verkörpert die neue Girl Chanel Handtasche.

  • 27. Januar 2015
    DAS SHOW DEKOR

    DAS SHOW DEKOR

    Die Inspiration zur Frühjahr-Sommer Haute Couture, die am 27. Januar im Grand Palais in Paris gezeigt wurde, war ein botanisches Gewächshaus. Bewegliche Blumen säumten den Laufsteg der Models.

  • 27. Januar 2015

    MAKING OF DER HAUTE COUTURE PRESSEMAPPE

    Fotoshooting in Paris von Karl Lagerfeld für die Frühjahr-Sommer 2015 Haute Couture Pressemappe

    Fotos von Olivier Saillant

  • 27. Januar 2015

    SILHOUETTES DER HAUTE COUTURE
    KOLLEKTION VON KARL LAGERFELD

    Frühjahr-Sommer 2015 Haute Couture Pressemappe

  • 26. Januar 2015
    PHARRELL WILLIAMS <BR />PARIS, 23. JANUAR

    PHARRELL WILLIAMS
    PARIS, 23. JANUAR

    Pharrell Williams trug eine maßgeschneiderte Jeansjacke aus der Paris-Salzburg 2014/15 Kollektion sowie eine schwarze Sonnenbrille.

  • 26. Januar 2015
    CHANEL, <BR />HAUTE COUTURE HAUS SEIT 1913

    CHANEL,
    HAUTE COUTURE HAUS SEIT 1913

    Die Haute Couture entsteht im Second Empire mitten in Paris im Viertel der Rue de la Paix. Der Engländer Charles-Frédéric Worth eröffnet sein Unternehmen 1858. Er entledigt sich des Status Schneider-„Lieferant“ und nennt sich stattdessen „Modemacher“, damals eine grundlegende Neuerung. Er präsentiert in seinen luxuriösen Salons ganze Kollektionen an Mannequins in der Gegenwart der Kunden. Eine Epoche, in der Gewerke, die sich der Schmuckherstellung widmen (Sticker, Federschmuckmacher, Knopfmacher, Schuhmacher, Handschuhmacher, Modisten...), in Paris in Hülle und Fülle existieren.

    Von 1945 an definieren präzise Regeln die Satzung der Haute Couture. Dank regelmäßiger Aktualisierungen sind sie mit der Zeit gegangen und haben die Haute Couture zu einer unumstößlichen Referenz erhoben, die eine subtile Mischung aus Tradition und Innovation auszeichnet. Das Leistungsverzeichnis besagt, dass die Originalmodelle von dem Designer entworfen sein müssen, der permanent für das Unternehmen tätig ist. Darüber hinaus müssen sie in den eigenen Ateliers gefertigt werden, in denen mindestens 20 Festangestellte beschäftigt sind. Das Unternehmen ist verpflichtet jede Saison zu den von der Chambre Syndicale de la Haute Couture festgelegten Terminen eine Kollektion mit mindestens 35 Modellen, darunter Tages- und Abendmodelle, zu präsentieren.

    Die Haute Couture umfasst einzigartiges Fachwissen, sie steht für das Aufrechterhalten einer Tradition und sie brilliert in der perfekten Ausführung sämtlicher Details, die ihren außergewöhnlichen Charakter ausmachen. Sie ist außerdem ein brodelndes Labor der Kreativität und der Ideen, das Schnitte von höchster Qualität und Perfektion hervorbringt.

    Heute ist Chanel das älteste aktive Couture-Haus.

    © Foto All Rights Reserved, Chanel Atelier circa 1935

  • 23. Januar 2015
    DIE EINLADUG ZUR FRÜHJAHR-SOMMER <BR />2015 HAUTE COUTURE SHOW

    DIE EINLADUG ZUR FRÜHJAHR-SOMMER
    2015 HAUTE COUTURE SHOW

    Die Frühjahr-Sommer 2015 Haute Couture Show wird am 27. Januar 2015 im Grand Palais präsentiert.


  • 13. Januar 2015
    KEIRA KNIGHTLEY <BR />GOLDEN GLOBE AWARDS 2015

    KEIRA KNIGHTLEY
    GOLDEN GLOBE AWARDS 2015

    Keira Knightley trug anlässlich der 72nd Golden Globe Awards in Los Angeles ein Kleid, welches auf einem Look aus der Paris‑Salzburg 2014/15 Kollektion basierte.

  • 29. Dezember 2014

    FRÜHJAHR-SOMMER 2015 PRÊT-À-PORTER KAMPAGNE FOTOGRAFIERT VON KARL LAGERFELD

    Fotos aus der Frühjahr-Sommer Kampagne mit Model Gisele Bündchen.
    Kollektion erhältlich in den Boutiquen im März.

  1. Vorherige Seite
  2. 1
  3. ...
  4. 2
  5. 3
  6. 4
  7. 5
  8. 6
  9. ...
  10. 19
  11. Nächste Seite